***Aktuelle Veranstaltung***

Samstag, 22. April 2017
20.30 Uhr
dichter klang!
Ein vielstimmiger Tanz auf dem Versmass
Mit Hanspeter Müller-Droossart und Matthias Mueller



Da rimas da reclomas a la staziun centrala („chaschöl svizzer – frais-ch e veider“) a versins serains da Franz Hohler e pleds allegers da Robert Gernhardt („Du strahlst eine Ruhe aus, die zieht dir die Schuhe aus“) fin a Goethe, Ingeborg Bachmann ed Eichendorff – Hanspeter Müller-Droossart recitescha e dà fuorma a lirica e poesia seriusa e main seriusa chi fa sguozchas, pizcha, fa rier, ponderar, star stut e chi pissera inaspettadamaing per invistas surprendentas. Inrichi ed illustrà musicalmaing vain quist viadi divertent tras il cosmos da la poesia da suns e tuns virtuos da clarinettas da Matthias Mueller. Insembel as ardüan Mueller e Müller in ün sot polifon sün jambus e trochëus, qua aisel, là ün pa zop.

Von Plakatpoesie vom Hauptbahnhof („Schweizer Chäs von mild bis räs“) über heitere Verse von Franz Hohler und muntere Worte von Robert Gernhardt („Du strahlst eine Ruhe aus, die zieht dir die Schuhe aus“) bis zu Goethe, Ingeborg Bachmann und Eichendorff – Hanspeter Müller-Drossaart rezitiert und gestaltet ernsthafte Lyrik und Poesie, die juckt, zappelt, schmunzelt und erhellt. Musikalisch bereichert wird die unterhaltsame Reise durch die Welt der Gedichte mit virtuosen Klarinettenklängen von Matthias Mueller. Gemeinsam begeben sich Mueller und Müller auf einen vielstimmigen Tanz auf dem Versmass.

Mit Hanspeter Müller-Drossaart und Matthias Mueller (Klarinette)


***nächste Veranstaltungen***


Samstag, 27. Mai 2017
20.30 Uhr
MARY
Poetisches und politisches Kabarett von schön&gut
Mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter





Samstag, 24. Juni 2017
20.00 Uhr
Eine Doppelveranstaltung zum Thema Migration und Flucht
MAMAIA ODER TRAURIGKEIT MACHEN DICH ALT
"Ich komme für sagen wie ist die Wahrheit"
Mit Robert Baranowski


NACH LAMPEDUSA
Wer sind die Menschen hinter den Papierstapeln?
Mit Ursina Greuel, Daniel Hellmann und Samuel Fried

 

Reservationen für die Veranstaltung  I  Reservaziuns per l’occurrenza:
Tel: 076 447 33 80
Mail: info@lavouta.ch



Das Bistrot der La Vouta ist ab 18.30 Uhr offen
Il bistrot da La Vouta es avert a partir da las 18.30h
  

Suppe und Empanadas

Kultur auf der Bühne, Kultur auch in der Suppenschüssel. Es gibt vor und nach jeder Veranstaltung in der La Vouta feine Suppen und gute Empanadas zu geniessen – einfach oder raffiniert und auf jeden Fall immer lecker und nahrhaft. Probieren Sie es aus. Wir freuen uns Sie begrüssen, bewirtschaften und begeistern zu können.


Il bistrot da La Vouta

Cultura sül palc, poesia eir illa coppa da schoppa. Avant e davo minch'occurrenza daja bunas schoppas - simplas o raffinadas, in mincha cas gustusas e nudritivas. Implü spordschaina üna bella schelta da bunas empanadas. Nus ans allegrain d’As pudair bivgnantar, tratgnair e saduolar.




...darcheu üna vouta La Vouta...

Hoffentlich mit Ihnen!

Nus ans allegrain!



La Vouta wird unterstützt von: SWISSLOS KULTURFÖRDERUNG GRAUBÜNDEN I BANCA CHANTUNALA GRISCHUNA I CUMÜN DA LAVIN I FUNDAZIUN CASTY-BUCHMANN I FUNDAZIUN DR. M. O. WINTERHALTER I FUNDAZIUN WILLY MUNTWYLER I AVINASTIFTUNG I MIGROS KULTURPROZENT I BIBLIOTECA ENGIADINAISA I BONER STIFTUNG Grazcha fich!

 
Suche
 
 




Sitemap  |   Kontakt  |   Impressum  |  
© 2009 lavouta.ch/cms computer & Contrexx® Open Source CMS