Liebes Publikum

Wir vermissen euch! E nus ans laschain increscher da sairadas teatralas plain musica, istorgias e bels inscunters. Trotzdem müssen wir uns noch etwas gedulden, bis wir uns wiedersehen können. Las portas da La Vouta restan serradas amo quist mais. Und wir freuen uns auf einen lustvollen Start der neuen Kultursaison im Herbst 2020.

Unsere Kolleg*Innen vom Theater La Cappella in Bern haben es schön bildlich beschrieben: «Der Bundesrat hält der Kulturszene eine saftige Karotte vor die Nase. Aber richtig reinbeissen dürfen wir nicht.» Kulturveranstaltungen dürfen wieder durchgeführt werden, jedoch gilt immer noch die Einhaltung der Abstandsregeln. Dies ist sinnvoll, jedoch in einem so überschaubaren Raum wie der der La Vouta, schwierig umzusetzen. Die heimelige Atmosphäre mit Essen in der «stüva» und Theatergeniessen im Gewölbekeller passt schlecht in ein Hygienekonzept, das vor allem auf Abstandhalten basiert. 

So haben wir schweren Herzens und gemeinsam mit den Künstler*Innen entschieden, die Juniveranstaltung in den Herbst 2020 zu verschieben. Wir könnten aktuell zu wenigen von euch einen Platz in der La Vouta anbieten, als dass es Spass machen würde sowohl uns Verantsalter*Innen, als den Künstler*Innen und nicht zuletzt auch euch, liebes Publikum. Wir danken herzlich für euer Verständnis und für eure Geduld.

Und freuen uns umso mehr auf den Saisonstart im September. Reserviert bereits die Daten vom 18. – 20. September 2020 in euren Agendas. Es wird dann hoffentlich bunt und fröhlich und ganz La Voutianisch!

A la prosma vouta in La Vouta!

Cordials salüds

Anna Serarda, Gianna Olinda, Joannes Bernard, Anna Tina e Vanja

  • Deutsch
  • Rumantsch
  • de
  • ru